Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

02.08.2018 – 10:38

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Unfall nach Vorfahrtsverletzung

Mannheim (ots)

Eine 26-Jährige befuhr am Mittwochabend gegen 18:40 Uhr mit ihrem Volkswagen die Schifferstadter Straße in Richtung Relaisstraße. Im Kreuzungsbereich auf Höhe der Durlacher Straße missachtete sie die Vorfahrt einer von rechts kommenden 40-jährigen VW Golf-Fahrerin. Diese erlitt beim Zusammenstoß Prellungen an den Armen und Händen, da ihr Airbag auslöste. Am Fahrzeug der 26-Jährigen brach die vordere Achse. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 12.000 EUR. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarau hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung