Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.07.2018 – 12:49

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Herzogenried: Unbekannter zeigt sich in unsittlicher Weise einer 16-Jährigen

Mannheim-Herzogenried (ots)

Einer 16-jährigen Jugendlichen hat sich ein unbekannter Mann am Freitagabend im Stadtteil Herzogenried in unsittlicher Weise gezeigt. Die 16-Jährige war gegen 16.30 Uhr auf zu Fuß dem Fußweg zwischen der Käthe-Kollwitz-Straße und der Herzogenriedstraße unterwegs, als die bemerkte, dass ihr ein unbekannter Mann folgte. Der Mann rannte an der Jugendlichen vorbei und lief anschließend langsam weiter. Plötzlich nahm sie den Mann links von ihr wahr und sah, dass dieser sein entblößtes Geschlechtsteil in der Hand hielt und schüttelte. Dabei blickten sich beide an. Die 16-Jährige lief schreiend davon, der unbekannte Mann rannte in Richtung Neuer Messplatz davon.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

   - Ca. 30 bis 35 Jahre alt
   - Ca. 180 bis 185 cm groß
   - Kräftige Figur
   - Dunkelblonde, kurze und glatte Haare
   - Leicht eckige Kopfform
   - Glattrasiert ohne Bart
   - Hatte stechend blaue Augen
   - Osteuropäisches Erscheinungsbild
   - Trug eine dunkelblaue Jeans und ein T-Shirt 

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Krimimaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim