Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

10.07.2018 – 14:21

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarau: KIA auf Supermarkt-Parkplatz beschädigt und geflüchtet - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Auf einem Supermarkt-Parkplatz in der Rheingoldstraße, gegenüber der Katholischen Kirche, wurde am Montagmittag ein grauer KIA beschädigt. Der Geschädigte hatte seinen Wagen gegen 14 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt und musste eine halbe Stunde später Schäden im Bereich des hinteren linken Kotflügels feststellen. Der Verursacher hatte sich einfach entfernt, obwohl Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro entstand.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung