Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

11.05.2018 – 12:21

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Altstadt: Frau begrapscht, Zeugen gesucht!

Heidelberg (ots)

Das Opfer eines Grapschers wurde am frühen Donnerstagmorgen eine 36-jährige Frau.

Die Geschädigte war mit Freunden in der Heidelberger Altstadt feiern und befand sich gegen 05.00 Uhr auf dem Heimweg, als sie in der Lauerstrasse einen Mann bemerkte, der ihr folgte. Der Unbekannte verwickelte die Frau in ein Gespräch. Im Bereich eines Hauseingangs eines Seitengässchens zur Lauerstrasse wurde er dann zudringlich. Er umarmte die Heidelbergerin nicht nur, sondern begrapschte sie auch über und unter der Kleidung. Nach nun heftiger Gegenwehr der Geschädigten flüchtete der Unbekannte in Richtung Große Mantelgasse.

Beschreibung des Unbekannten: Schwarzafrikanischer Phänotyp, 1,80m groß, bekleidet mit weißem T-Shirt

Das ermittelnde Dezernat für Sexualdelikte der Kriminalpolizeidirektion in Heidelberg bittet eventuelle Zeugen, oder Personen, welchen der Mann auf seiner Flucht auffiel, um telefonische Meldung unter 0621/174-4444.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim