Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.04.2018 – 12:07

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mauer: Geschäftseinbruch - hoher Schaden Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Mauer/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Nacht zum Sonntag drangen bislang nicht ermittelte Täter brachial in ein Geschäft in der Straße "Am Sandgraben" ein und erbeuteten nach bisherigen Angaben des Geschädigten zwei iPads sowie Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro. Die Täter wuchteten ein Fenster im Eingangsbereich auf und stiegen in das Objekt ein. Bürotrakt und Verkaufsraum wurden durchsucht und u.a. die Tageseinnahmen der letzten Tage gestohlen. Die Gesamtschadenshöhe lässt sich aktuell noch nicht beziffern und ist auch Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Bemerkt wurde der Einbruch am Sonntagmorgen und sogleich Anzeige bei der Neckargemünder Polizei erstattet. Im Laufe des Tages meldete sich der Geschädigte erneut und teilte mit, dass auch eines seiner Fahrräder, die sich hinter der Fahrzeughalle befinden, fehlen würde.

Zeugen, die in der Nacht zum Sonntag verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu dem Täter/den Tätern geben können, werden gebeten, den Polizeiposten Meckesheim, Tel.: 06223/9254-0, oder das Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0, zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell