Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

19.04.2018 – 10:12

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Plankstadt: Toyota beschädigt - hoher Schaden

Plankstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Nacht zum Mittwoch beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer einen in der Berliner Straße in Höhe des Anwesens Nr. 17 ordnungsgemäß abgestellten schwarzen Toyota Avensis. Der Geschädigte war letztmals am späten Dienstagabend an seinem Wagen. Zu diesem Zeitpunkt war das Fahrzeug noch unbeschädigt. Als er am nächsten Morgen kurz vor 7 Uhr zu seinem Toyota kam, stellte er massive Beschädigungen fest. Weiße Lackantragungen konnten zudem gesichert werden; die Schadenshöhe beläuft sich auf über 5.000 Euro. Zeugen, die Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/288-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung