Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person und erheblichem Sachschaden

Heidelberg-Bergheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen im Stadtteil Bergheim wurde eine 31-jährige Autofahrerin leicht verletzt und es entstand beträchtlicher Sachschaden. Ein 56-jähriger Mann war kurz vor acht Uhr mit seinem Lastwagen mit Kippmulde auf der rechten Fahrspur der Ernst-Walz-Brücke in Richtung Bahnhof unterwegs. Vor ihm wechselte eine 31-jährige Mercedes-Fahrerin unvermittelt vom linken auf den rechten Fahrstreifen und bremste anschließend bis zum Stillstand ab. Dabei fuhr ihr der Lastwagen hinten auf. Die Fahrerin des Mercedes wurde leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich in eine Klinik eingeliefert, die sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Ihr Auto wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: