Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Friedrichsfeld: Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

Mannheim (ots) - Bei einem Auffahrunfall, der sich am Mittwoch kurz nach 13.00 Uhr in Mannheim-Friedrichsfeld ereignete, wurden insgesamt sechs Fahrzeuginsassen verletzt. Eine 21-jährige Pkw Fahrerin befuhr zuvor die Vogesenstraße in Richtung Neckarhauser Straße. An der Einmündung Molsheimer Straße fuhr sie mit ihrem Mini aus Unachtsamkeit einem im Einmündungsbereich wartenden Pkw Ford hinten auf. Alle vier Insassen in Ford wurden leicht verletzt, darunter zwei Kinder im Alter von 3 und 6 Jahren. Während ein Kind vorschriftsmäßig gesichert war, wurde das zweite Kind ohne Kindersitz befördert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: