PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Flotwedel mehr verpassen.

29.09.2020 – 07:57

Feuerwehr Flotwedel

FW Flotwedel: Fehlalarm durch fehlausgelöste Brandmeldeanlage

FW Flotwedel: Fehlalarm durch fehlausgelöste Brandmeldeanlage
  • Bild-Infos
  • Download

BröckelBröckel (ots)

In der Nacht zum 29. September 2020 wurde die Ortsfeuerwehr Bröckel um 00:55 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Straße "Zum Bolz" alarmiert.

Kurze Zeit später trafen erste Einsatzkräfte vor Ort ein und leiteten umgehend eine Erkundung des betroffenen Objektes ein. Nachdem keinerlei Rauchentwicklung festgestellt werden konnte, wurde ein Reset der Brandmeldeanlage durchgeführt und somit der Alarm zurückgesetzt.

Da die Anlage kurze Zeit später erneut ausgelöste Melder an die Einsatzleitstelle übermittelte, entschied sich der Einsatzleiter die Einsatzstelle erneut im Innen- und Außenbereich erkunden zu lassen. Da diese Erkundung ebenfalls erfolglos verlief, konnte die Brandmeldeanlage erneut zurückgesetzt und der Einsatz für die Feuerwehrleute aus Bröckel nach knapp 45 Minuten beendet werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen
Feuerwehr Flotwedel
Marcel Neumann
E-Mail: Marcel.Neumann@feuerwehrflotwedel.de

Original-Content von: Feuerwehr Flotwedel, übermittelt durch news aktuell