PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

09.12.2020 – 13:06

Polizei Düsseldorf

POL-D: Garath - Raub in Discounter - Drei Täter mit Schusswaffe fordern Bargeld - Polizei sucht Zeugen

Düsseldorf (ots)

Garath - Raub in Discounter - Drei Täter mit Schusswaffe fordern Bargeld - Polizei sucht Zeugen

Dienstag, 8. Dezember 2020, 21.10 Uhr

Ohne Erfolg verlief am Dienstagabend ein bewaffneter Raub in einem Lebensmitteldiscounter in Garath. Nachdem drei Unbekannte eine Kassiererin bedroht und Bargeld verlangt hatten, flüchteten sie schließlich ohne das geforderte Geld. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Ermittlungen betraten die drei Verdächtigen mit Alltagsmasken gegen 21.10 Uhr den Discounter an der Fritz-Erler-Straße und begaben sich mit einer Tafel Schokolade zur Kasse. Mit einer mutmaßlichen Schusswaffe bedrohten sie die Kassiererin und schlugen ihr damit gegen den Kopf. Dann forderte das Trio die Herausgabe von Bargeld. Als ihre eigenen Versuche, die Kasse zu öffnen, misslangen, ergriffen die Räuber hastig die zuvor auf das Kassenband gelegte Tafel Schokolade und flüchteten in unbekannte Richtung. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis.

Die Drei dürften im Alter zwischen 15 und 20 Jahren sein. Sie waren insgesamt dunkel gekleidet. Während einer der Drei sehr schlank und groß ist, ist ein zweiter eher klein und dicklich. Zeugenhinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 13 unter Telefon 0211-8700.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell