Polizei Düsseldorf

POL-D: Raubüberfall auf Juwelier in Stadtmitte - Bewaffnete Täter flüchtig

    Düsseldorf (ots) - Raubüberfall auf Juwelier in Stadtmitte - Bewaffnete Täter flüchtig

    Bei einem Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft an der Blumenstraße erbeuteten heute Morgen drei bewaffnete Täter Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung, gelang es den Tätern zu entkommen.

    Ein Mann hatte gegen 11.15 Uhr bei dem Juwelier geklingelt. Als die 29-jährige Verkäuferin die Tür öffnete, drangen zwei weitere Männer mit in das Ladenlokal ein und stießen die Frau zu Boden. Ein Täter führte eine Schusswaffe mit sich. Von einem der Männer wurde dann eine Glasscheibe eingeschlagen, hinter der sich hochwertiger Schmuck befand. Er raffte mehrere Schmuckstücke zusammen. Gemeinsam flüchteten die Drei mit der Beute im Werte von mehreren tausend Euro. Nach Zeugenangaben stiegen die Männer in einen Pkw und flüchteten Richtung Berliner Allee. Die Fahndung blieb bisher ohne Ergebnis.

    Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 31 unter Telefon 8700.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: