Polizei Düsseldorf

POL-D: Sparkassenüberfall in Flingern

    Düsseldorf (ots) - Sparkassenüberfall in Flingern - Bankräuber erbeutet 20.000 Euro - 2500 Euro Belohnung

    Ein bislang unbekannter Täter hat heute Morgen bei einem bewaffneten Überfall auf eine Filiale der Stadtsparkasse in Flingern rund 20.000 Euro erbeutet. Von dem Täter fehlt jede Spur.

    Um 09.40 Uhr betrat der maskierte Mann die Sparkasse an der Flurstraße Ecke Hoffeldstraße. Unter Vorhalt einer kleinen schwarzen Schusswaffe forderte er von der 33-jährigen Angestellten mit den Worten: " Geld her, alles ! Große Scheine !", die Herausgabe des Bargeldes. Die Beute ließ er sich in eine weiße Plastiktüte packen. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß. Die Polizei löste eine Großfahndung aus. Bislang fehlt von dem Täter jede Spur.

    Zeugen beschreiben den Bankräuber wie folgt: 1,75 Meter groß und schlank, bekleidet mit einer ¾ langen beigen Jacke und dunkler Jeanshose. Bei Tatausführung war er mit einer blauen Stoffmaske mit Sehschlitzen maskiert.

    Für Hinweise, die zur Klärung der Tat (Ergreifung des Täters) und oder Wiederbeschaffung der Beute führen, sind 2500 Euro ausgelobt.

    Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 31 unter Telefon 8700.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf