Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

20.01.2020 – 14:19

Polizei Düsseldorf

POL-D: Altstadt - Bäckereiangestellte mit Tageseinnahmen bestohlen - Mehrere Festnahmen - Ermittlungen dauern an

Düsseldorf (ots)

Altstadt - Bäckereiangestellte mit Tageseinnahmen bestohlen - Mehrere Festnahmen - Ermittlungen dauern an

Sonntag, 19. Januar 2020, 7.30 Uhr

Die Polizei hat am Sonntagmorgen insgesamt fünf Tatverdächtige festgenommen, die nach einem Diebstahl in einer Bäckerei in Richtung Rhein geflüchtet waren. Die zwei Haupttäter sollen im Rahmen des beschleunigten Verfahrens dem Haftrichter vorgeführt werden. Ein Teil der gestohlenen Gegenstände konnte nicht aufgefunden werden.

Ein geschicktes Ablenkungsmanöver am frühen Morgen und schon war es geschehen: Einer Bäckerei in der Hafenstraße wurden am Sonntagmorgen die Einnahmen des Vortages gestohlen. Drei Tatverdächtige betraten gegen 7.30 Uhr das Geschäft und lenkten die Verkäufer mit Fragen zu den einzelnen Backwaren in der Auslage ab. Während die drei jungen Männer so die Sicht auf die privaten Jacken und Taschen der Bäckereiangestellten verstellten, gesellten sich zwei weitere männliche Personen zu den drei angeblichen Käufern. Die beiden letzteren griffen sich plötzlich die Jacken und eine Tasche der Angestellten und flüchteten aus dem Geschäft in Richtung Flingerstraße. Auch die drei Kumpanen machten sich daraufhin eilends daran, den Laden zu verlassen und rannten in Richtung Hafenstraße. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte die Polizei die fünf Tatverdächtigen stellen und festnehmen. Es handelt sich um einen 20-jährigen Syrer, zwei 23 und 24 Jahre alten Männer aus Marokko sowie zwei 18 und 31 Jahre alte Algerier. Die beiden Jacken der Bäckereiverkäufer konnten aufgefunden werden; die Handtasche mit den Tageseinnahmen der Bäckerei blieb jedoch verschwunden. Die beiden Haupttäter sollen im beschleunigtem Verfahren einem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell