Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

01.12.2019 – 11:28

Polizei Düsseldorf

POL-D: "Attraktive und sichere Innenstadt zur Weihnachtszeit" - Polizeilicher Einsatz am ersten "Adventssamstag"

Düsseldorf (ots)

"Attraktive und sichere Innenstadt zur Weihnachtszeit" - Polizeilicher Einsatz am ersten "Adventssamstag"

Am Samstag wurden die Düsseldorfer Weihnachtsmärkte bei trockener und kühler Witterung von Anfang an gut besucht. Das Besucheraufkommen steigerte sich noch in den Abendstunden. Insbesondere auf dem Marktplatz, rund um die Eisbahn auf dem Corneliusplatz und rund um den Kö-Bogen sammelten sich größere Besuchergruppen. Es gab jedoch keine Probleme.

Die Deutsch-Niederländischen Fuß- und Radstreifen wurden von den Besuchern gut angenommen. Viele kleinere Hilfeersuchen konnten direkt vor Ort oder mit telefonischer Übersetzung geklärt werden.

Ab circa 16 Uhr wurde die Linksabbiegespur auf die Heinrich-Heine-Allee aus dem Kö-Bogen-Tunnel heraus gesperrt. Diese Maßnahme sorgte für Entspannung und konnte gegen 17.30 Uhr zurückgenommen werden. Der stockende Verkehr auf der Heinrich-Heine-Allee dauerte jedoch bis in die Abendstunden an. Die freiwilligen Verkehrskadetten wurden gegen 19 Uhr mit Dank aus dem Verkehrseinsatz entlassen.

Meldungen über Falschparker, die abgeschleppt werden mussten, wurden nicht bekannt. Die Polizisten mussten insgesamt 25 gebührenpflichtige Verwarnungen aussprechen und 5 Ordnungswidrigkeitenanzeigen fertigen. Im Vorjahr waren es noch mehr als 100 Verwarnungen.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell