Polizei Düsseldorf

POL-D: EK Wohnung stellt nach Festnahme Diebesgut sicher - Fotos nun im Internet

    Düsseldorf (ots) - EK Wohnung nahm Tatverdächtigen nach Einbruch im Krankenhaus fest - Fotos von sichergestellten Gegenstände nun im Internet unter www.polizei.nrw.de/duesseldorf /Fahndung/ Sichergestellte Gegenstände eingestellt - EK Wohnung sucht Geschädigte

Ihre Veröffentlichungen von Mittwoch, 16. April

    Die Ermittler der EK Wohnung hatten am Dienstag, 15. April, einen Tatverdächtigen im Krankenhaus festgenommen. Bei seinem letzten Coup hatte er sich beim Sprung aus dem Fenster das Bein gebrochen. In einer Wohnung an der Beuthstraße fanden die Polizisten umfangreiches Diebesgut. Drei Einbrüche konnten dem 31-jährigen Mann bislang nachgewiesen werden. Nun sucht die EK Wohnung mit Hilfe der im Internet eingestellten Fotos weitere Geschädigte.

    Die Gegenstände sind unter www.polizei.nrw.de/duesseldorf /Fahndung/ Sichergestellte Gegenstände zu besichtigen.

    Hinweise werden erbeten an die EK Wohnung unter Telefon 870-0.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: