Polizei Düsseldorf

POL-D: Büroeinbruch in Hassels - Polizei fahndet mit Bildern aus der Überwachungskamera

2

Düsseldorf (ots) - Nachdem alle anderen Spuren im Sande verliefen und die Ermittlungen bislang nicht zur Identifizierung/Ergreifung des Täters führten, fahndet die Kriminalpolizei nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem Täter und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Am 30. Juli 2017 um 20.38 Uhr verschaffte sich der bislang unbekannte männliche Täter Zutritt in den Bürokomplex an der Straße "In der Steele 33a" in Düsseldorf-Hassels und entwendete dort unter anderem acht Lenovo Thinkpads, eine Dockingstation und zwei Tablets.

Wer den Mann auf den Bilder kennt, helfen kann, seine Identität zu klären und/oder etwas über seinen Aufenthaltsort weiß, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0211-8700 beim Einbruchskommissariat KK14 zu melden.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: