Polizei Düsseldorf

POL-D: Schwerer Verkehrsunfall in Unterbilk

    Düsseldorf (ots) - Motorradfahrer bei Verkehrsunfall in Unterbilk schwer verletzt   Schwer verletzt wurde am Mittwochabend ein Motorradfahrer in   Unterbilk, als ein Pkw seine Honda beim Abbiegen erfasste. Es   entstand etwa 8.000 Euro Sachschaden.   Ein 32-jähriger Mann befuhr gegen 19.10 Uhr mit seinem Golf den   Geradeausstreifen der Elisabethstraße in Richtung Herzogstraße.   Neben ihm fuhr ein 43-jähriger Mann mit seiner Honda auf dem   Fahrstreifen für Linksabbieger, um in die Herzogstraße einzubiegen.   Er wurde von dem Golf des 32-Jährigen erfasst, als dieser plötzlich   von der Geradeauspur aus nach links in die Herzogstraße fuhr. Der   Hondafahrer schleuderte auf die Fahrbahn. Er musste zur stationären   Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand circa 8.000 Euro Sachschaden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: