Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

15.01.2015 – 09:58

Polizei Düsseldorf

POL-D: Fußgänger in Benrath bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Düsseldorf (ots)

Fußgänger in Benrath bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mittwoch, 14. Januar 2015, 21.40 Uhr

Ein Fußgänger wurde gestern Abend auf der Cäcilienstraße (Auffahrt zur Münchener Straße) von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt.

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge hatte der 42 Jahre alte Fußgänger, ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrbahn betreten. Dabei wurde er von einem Mercedes erfasst. Der 41-jährige Fahrer hatte zu diesem Zeitpunkt die Cäcilienstraße in Richtung Auffahrt zur Münchener Straße befahren. Den komplett schwarz gekleideten Fußgänger hatte er erst nach der Kollision wahrgenommen. Ein Rettungswagen brachte den 42-jährigen Verletzen in ein Krankenhaus, wo er stationär behandelt wird.

Ob der Mann das Rotlicht der dortigen Fußgängerampel missachtet hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugen werden gebeten sich an das zuständige Verkehrskommissariat 1 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung