Polizei Düsseldorf

POL-D: Fahrradunfall - 8-Jähriger verletzt

      Düsseldorf (ots) - Fahrradunfall in Bilk - 8-jähriger Junge
verletzt

    Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen am Aachener Platz wurde ein 8-jähriger Junge so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in die Unfallambulanz eines Krankenhauses gebracht werden musste.

    Um 8 Uhr war der Junge zusammen mit seinem 63-jährigen Großvater mit dem Fahrrad auf dem rechten Radweg an der Ulenbergstraße in Richtung Aachener Platz unterwegs. Plötzlich fuhr er, so berichteten mehrere Zeugen, aus bislang ungeklärter Ursache im rechten Winkel auf die Fahrbahn, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Ein 59-jähriger Taxifahrer konnte seinen Mercedes nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jungen. Der Achtjährige wurde über die Motorhaube zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Jungen, begleitet vom Großvater, in das nächstgelegene Krankenhaus.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: