Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

12.05.2014 – 10:49

Polizei Düsseldorf

POL-D: Stadtmitte - Spielhalle überfallen - Einzeltäter erbeutet mehrere Hundert Euro

Düsseldorf (ots)

Nach bisherigen kriminalpolizeilichen Erkenntnissen wurde in der vergangenen Nacht, gegen 1 Uhr, die Angestellte einer Spielhalle an der Ackerstraße von einem Unbekannten überfallen. Der etwa 30 Jahre alte Mann hatte die Frau in ein Hinterzimmer gedrängt und anschließend die Einnahmen entwendet. Er konnte unerkannt entkommen. Eine Waffe war nicht im Spiel. Die 49-jährige Hallenaufsicht blieb unverletzt.

Die Polizei fahndet nach einem etwa 30 Jahre alten Mann. Er ist circa 1,80 Meter groß und hat einen Dreitagebart. Bei der Tatausführung war er mit einem Schal maskiert und trug eine helle Wollmütze, Handschuhe und schwarze Kleidung.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 8700.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf