Polizei Düsseldorf

POL-D: Eine lokale Meldung

      Düsseldorf (ots) - «Heiße Arbeit» in Stadtmitte -
Unbekannte Täter schweißten Tresor auf und entkamen mit etwa
50.000 Mark Bargeld

    Bislang unbekannte Einbrecher drangen am vergangenen Wochenende in ein Lebensmittelgeschäft am Carlsplatz ein, schweißten einen Tresor auf und entkamen mit einer Beute von mehreren tausend Mark Bargeld.

    Der Filialleiter und ein weiterer Angestellter des Geschäftes am Carlsplatz bemerkten heute Morgen, gegen 6.40 Uhr, dass unbekannte Täter in das Ladenlokal eingebrochen waren und den Tresor aufgeschweißt hatten. Der oder die Täter schlugen ein Loch in die Schaufensterscheibe. Um nicht entdeckt zu werden, nutzen sie als Sichtschutz die vor der Scheibe abgestellten Einkaufswagen. Sie gelangten so in den Laden und schweißten in einem der hinteren Räume den Tresor auf. Hier stahlen sie die Einnahmen von ungefähr 50.000 Mark.

    Laut Aussagen der beiden Angestellten haben sie das Geschäft am Samstag gegen 17 Uhr verlassen.

    Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 1 der Polizeiinspektion Mitte unter Telefon 870-0. S. D.-H.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: