Polizei Düsseldorf

POL-D: Raubdelikt in Stadtmitte - Unbekannter überfällt Asia-Laden

Düsseldorf (ots) - Raubdelikt in Stadtmitte - Unbekannter überfällt Asia-Laden

Dienstag, 4. Februar 2014, 18.30 Uhr

Bei einem Überfall auf ein asiatisches Lebensmittelgeschäft erbeutete ein bislang unbekannter Täter gestern Abend mehrere Hundert Euro. Nach dem Mann wird gefahndet. Die Polizei sucht Zeugen.

Zur Tatzeit betrat der mit einem Schal maskierte Mann das Geschäft an der Bismarckstraße. Unter Vorhalt eines Messers forderte er den Angestellten auf, ihm Bargeld in eine mitgebrachte Tüte (blaue-Tragetasche) zu stecken. Nach Erhalt von mehreren Hundert Euro flüchtete der Täter aus dem Laden in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief ergebnislos. Verletzt wurde niemand.

Der Räuber wird als etwa 1,75 Meter groß und schlank beschrieben. Der Mann mittleren Alters trug eine Wollmütze und hatte sich einen Schal über das Gesicht gezogen. Er war dunkel gekleidet und trug eine Trainingshose.

Hinweise von Zeugen werden erbeten an das Kriminalkommissariat 13 unter Telefon 0211 - 870-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: