Polizei Düsseldorf

POL-D: Foto zum Mercedes-Diebstahl in Flingern

    Düsseldorf (ots) - 402     Mercedes-Diebstahl in Flingern - Eigentümer setzt Belohnung aus - Foto liegt vor

    Nach dem Mercedes-Diebstahl vom 5. Juli in Flingern, die Täter hatten dabei mit einem Kübel die Fahrbahn versperrt, setzt der Eigentümer des Fahrzeugs nun eine Belohnung von 5.000 Mark für die Wiederauffindung aus.

    Gegen 8 Uhr hatte die 49-jährige Ehefrau mit dem Mercedes den Rübezahlweg in Flingern befahren, als ihr die Weiterfahrt durch einen mit Mörtel gefüllten Kübel versperrt worden war. In dem Moment, in dem die Frau das Hindernis hatte beseitigen wollen und den Eimer am linken Fahrbahnrand abstellte, waren zwei bislang unbekannte Täter in das Fahrzeug gesprungen und rasten davon. Bislang ist das Fahrzeug mit dem Kennzeichen D-AN 51 nicht wieder aufgetaucht. Jetzt setzt der Eigentümer des Fahrzeugs eine Belohnung von 5.000 Mark aus und erhofft sich dadurch Hinweise zur Wiederauffindung des Wagens zu erhalten.

    Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 2 der Polizeiinspektion Ost, unter der Rufnummer 870-0. M.N.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: