Polizei Düsseldorf

POL-D: Einbruch in ein Kunstgeschäft an der Königsallee - Sammlerstücke im Wert von mehreren hunderttausend Mark entwendet

      Düsseldorf (ots) - Einbruch in ein Kunstgeschäft an der
Königsallee - Sammlerstücke von mehreren hunderttausend Mark
entwendet

    Unbekannte Täter brachen am Sonntagmorgen in ein Kunstgeschäft an der Königsallee ein und erbeuteten Sammlerstücke im Wert von mehreren hunderttausend Mark. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

    Der oder die Täter haben am Sonntagmorgen zunächst die Stahlgittertüre eines Rolltores am Nebeneingang der Passage an der Königsallee und dann die Türe zu dem Geschäft aufgebrochen. Sie entwendeten aus dem Laden hochwertige Vasen und Bronzefiguren.     Bei diesen Gegenständen handelt es sich vorwiegend um Sammlerstücke. Der Schaden beläuft sich auf einige hunderttausend Mark. Bisher fehlt von den Tätern noch jede Spur.     Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 1 der Polizeiinspektion Mitte unter Telefon 8700. S. D.-H.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: