Polizei Düsseldorf

POL-D: Raub in Oberbilk - Handtasche aus Fahrradkorb gerissen - Polizei sucht Zeugen

Düsseldorf (ots) - Raub in Oberbilk - Handtasche aus Fahrradkorb gerissen - Polizei sucht Zeugen

Zwei bislang unbekannte Räuber erbeuteten gestern die Handtasche einer Frau, als diese mit ihrem Fahrrad in Oberbilk unterwegs war. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 19.30 Uhr fuhr die 68-jährige Düsseldorferin mit ihrem Fahrrad auf der Linienstraße in Richtung Kruppstraße. Ihre Handtasche befand sich dabei in einem Fahrradkorb am Lenker. Als ihr zwei Personen auf dem Gehweg zu Fuß entgegenkamen ahnte die Frau nicht, dass sie wenige Sekunden später Opfer eines Raubes werden würde. Eine der beiden Personen griff urplötzlich nach der Handtasche. Die 68-Jährige versuchte noch, die Tasche festzuhalten, was ihr jedoch misslang. Die beiden Unbekannten flüchteten mit der Beute in Richtung Kruppstraße. Beide sind etwa 20 Jahre alt und trugen dunkle Kleidung mit Kapuzen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zur Identität der Gesuchten geben können, sich unter 0211-8700 bei dem zuständigen Kriminalkommissariat 32 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: