Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

28.02.2001 – 10:42

Polizei Düsseldorf

010228-01-D-Friedrichstadt Einladung zur Pressekonferenz

    Düsseldorf (ots)-

    Einladung

    zur heutigen Pressekonferenz

    um 14.00 Uhr, Raum 1082

    Versuchtes Tötungsdelikt in Düsseldorf - Täter flüchtig

    Durch mehrere Schüsse wurde in der vergangenen Nacht ein 25-jähriger Mann auf der Mintropstraße verletzt. Lebensgefahr besteht zur Zeit nicht. Der bisher unbekannte Schütze ist flüchtig. Ergebnisse der bisher bekannten Ermittlungen werden durch die Staatsanwaltschaft und die Polizei berichtet.  

    Kind bei Unfall in Düsseldorf schwer verletzt

    Ein 7-jähriges Mädchen wurde heute Morgen bei einem Unfall auf der Kruppstraße/ Ecke Ellerstraße schwer verletzt. Es wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

    Andreas Czogalla

ots Originaltext: Polizeipressestelle Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Düsseldorf
Tel.: 0211/870-2006/04/03

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf