Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

29.03.2011 – 15:07

Polizei Düsseldorf

POL-D: Verkehrsunfall in Pempelfort - Pkw überschlug sich

Düsseldorf (ots)

Dienstag, 29. 03.2011, 11.40 Uhr Verkehrsunfall in Pempelfort - Pkw überschlug sich - 50-jährige Düsseldorferin schwer verletzt

Bei einem Alleinunfall heute Mittag in Pempelfort wurde eine 50-jährige Düsseldorferin so schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand war möglicherweise ein internistischer Notfall bei der 50-Jährigen Auslöser des Unfallgeschehens. Die Untersuchungen hierzu dauern an.

Nach dem bisherigen Stand der Unfallermittlungen war die Frau zur Unfallzeit, um 11.40 Uhr, mit ihrem Opel Corsa auf der Bagelstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Kurz vor der Kreuzung zum Rochusmarkt verlor sie wahrscheinlich auf Grund eines internistischen Notfalls die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend streifte der Corsa zwei geparkte Pkw und touchierte einen Stromkasten. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau konnte sich nicht selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr erschien schnell vor Ort. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in ein Krankenhaus. Der Wagen musste von einem Abschleppdienst aufgeladen werden. Die Stadtwerke wurden alarmiert und sicherten den Stromkasten.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung