Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

01.07.2008 – 15:25

Polizei Düsseldorf

POL-D: Verkehrsunfall in Düsseltal - 82-jährige Frau schwer verletzt- Zeugen gesucht

Düsseldorf (ots)

Verkehrsunfall in Düsseltal - 82-jährige Frau schwer verletzt- Zeugen gesucht

Bei einem Unfall heute Vormittag in Düsseltal wurde eine 82-jährige Frau aus Flingern so schwer verletzt, dass sie mit einem Notarztwagen zur stationären Behandlung in eine Spezialklinik gebracht werden musste.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war ein 55-Jähriger aus Krefeld um 11 Uhr mit seinem Lkw-Betonmischer auf der Lindemannstraße in Richtung Dorotheenstraße unterwegs. An der Kreuzung Grafenberger Allee musste er zusammen mit der Straßenbahn im Haltestellenbereich der Linie 706 in Richtung Innenstadt an der Rotlicht zeigenden Ampel warten. Als die Lichtzeichenanlage auf Grün umsprang, fuhr der Lkw an. Auf bislang unbekannte Weise geriet die Fußgängerin teilweise unter den hinteren, rechten Reifen des Lkw. Ohne offensichtlich den Vorfall zunächst zu bemerken, setzte er seine Fahrt fort. Er konnte wenige hundert Meter weiter auf einem Tankstellengelände von der Polizei angetroffen werden. Nach eigenen Angaben hatte er von dem Unfallgeschehen nichts bemerkt. Zurzeit ist völlig unklar, wie die Frau unter den Lkw geraten konnte. Ein Notarztwagen brachte sie mit schwersten Verletzungen in eine Spezialklinik.

Die Polizei sucht Zeugen. Anrufe werden erbeten an das Verkehrskommissariat 21 unter Telefon 0211-870-0.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell