PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

26.06.2008 – 15:57

Polizei Düsseldorf

POL-D: Garath - Pkw demoliert - Zeugen gesucht

Düsseldorf (ots)

Garath - Pkw demoliert - Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich in der vergangenen Nacht auf einer Kreuzung in Garath ereignete. Dabei wurden an dem Pkw eines 22-Jährigen aus Solingen alle Scheiben zerschlagen. Der Fahrer erlitt leichte Schnittverletzungen. Die Täter konnten in der Nacht nicht mehr ermittelt werden. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Mann zusammen mit seiner Freundin um 0.15 Uhr auf der Koblenzer Straße unterwegs. In Höhe der Josef-Maria-Olbrich-Straße musste er seine Fahrt wegen Menschen auf der Fahrbahn verlangsamen und auch anhalten, als plötzlich mehrere Personen an das Fahrzeug herantraten. Eine Person zerschlug nach Angaben des Geschädigten mit der bloßen Hand die Seitenscheibe. Daraufhin bog der Fahrer sofort in die Seitenstraße ab. Nach etwa 150 Metern traten weitere Personen an das Fahrzeug heran und zerschlugen mit einem Knüppel alle Scheiben am Fahrzeug. Der Fahrer wurde durch Scherben am Arm leicht verletzt. Die Freundin blieb unverletzt. Der Geschädigte informierte telefonisch die Polizei und fuhr gleichzeitig zur Wache in Benrath. Die Funkstreifen fuhren zum Ereignisort. Sie konnten mehrere Personengruppen feststellen. Es ergaben sich jedoch keine eindeutigen Hinweise auf den oder die Täter. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 37 unter Telefon 0211/870-0.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf