Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

12.12.2007 – 15:16

Polizei Düsseldorf

POL-D: Oberkassel - Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Düsseldorf (ots)

Oberkassel - Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Leichte Verletzungen erlitt am vergangenen Montag ein zehnjähriger Junge, als er beim Überqueren der Belsenstraße von einem Pkw angefahren wurde. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner Personalien oder Ermittlungen zu der Art der Beteiligung zu ermöglichen.

Der Zehnjährige überquerte zusammen mit seiner Schwester gegen 10.35 Uhr die Belsenstraße in Höhe Hausnummer 2 aus Richtung Barmerstraße kommend in Richtung Hansallee. Auf der dortigen Sperrfläche in der Fahrbahnmitte stoppten sie. Ein auf dem linken Fahrstreifen fahrender, silberner Lieferwagen aus Richtung Belsenplatz kommend hielt an und der Fahrer winkte die beiden Kinder über die Straße. Daraufhin liefen sie los. Ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender Pkw fuhr an dem haltenden Transporter vorbei und erfasste den Zehnjährigen, wobei dieser leichte Verletzungen erlitt. Anschließend beschimpfte der Fahrer die vor dem Haus Belsenstraße 2 auf die Kinder wartende Mutter und entfernte sich von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen champagnerfarbenen Smart handeln. Der Fahrer wird wie folgt beschreiben: Circa 40 Jahre alt, 175 cm groß, braune, kurze Haare. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise werden erbeten an das Verkehrskommissariat der Polizei Düsseldorf unter Telefon 8700.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell