PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

12.11.2007 – 17:40

Polizei Düsseldorf

POL-D: Raub auf Lebensmitteldiscounter am Worringer Platz - Unbekannter Täter entkommt mit 100 Euro Beute - Fahndungsmaßnahmen bislang ergebnislos

Düsseldorf-Stadtmitte (ots)

Bei einem Raubüberfall auf einen
Lebensmitteldiscounter am Worringer Platz erbeutete ein bislang 
unbekannter Einzeltäter circa 100 Euro Bargeld und flüchtete 
anschließend zu Fuß in Richtung Erkrather Straße. Bei der 
Tatausführung bedrohte er die Angestellte mit einer schwarzen 
Pistole.
Nach bisherigem Ermittlungsstand betrat der circa 50-Jahre alte 
Mann um 16.30 Uhr den Markt am Worringer Platz und forderte unter 
Vorhalt einer Pistole die Angestellte auf, die Tageseinnahmen 
herauszugeben. Anschließend flüchtete er mit rund 100 Euro Beute zu 
Fuß in Richtung Erkrather Straße. Er soll bei der Tatausführung einen
Kapuzenpulli und eine schwarze Kappe getragen haben. Darüber hinaus 
erinnerte sich die Geschädigte daran, dass der Räuber Bartträger 
(grau) war.
Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 13 unter der 
Rufnummer 8700
Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle
Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf
Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf