Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

08.10.2007 – 11:54

Polizei Düsseldorf

POL-D: Fußgängerin gegen Linienbus - 23-Jährige schwer verletzt

    Düsseldorf-Stadtmitte (ots)

Stationär behandelt wird eine 23-jährige Fußgängerin, die gestern Mittag auf dem Fußgängerüberweg am Bahnhofsvorplatz mit einem Rheinbahnbus kollidierte. Die junge Frau, die nach Angaben von Zeugen, in ein Gespräch vertieft, war stand unter dem Einfluss von Alkohol und anderer berauschender Mittel. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen.

    Um 12.15 Uhr war der 51-jährige Fahrer der Linie 721 auf dem Konrad-Adenauer-Platz unterwegs. Mit niedriger Geschwindigkeit habe er sich dem dortigen Fußgängerüberweg genähert, so der Fahrer. Die drei Frauen, die sich rechts auf dem Bürgersteig befanden, habe er zwar wahrgenommen, hätten aber nicht den Eindruck vermittelt, die Fahrbahn überqueren zu wollen. Er setzte seine Fahrt über den Zebra-Streifen hinweg fort. Zeugen schilderten, dass die 23-jährige sich intensiv mit ihren Freundinnen unterhalten hatte und ohne auf den Querverkehr zu achten, auf die Fahrbahn trat. Sie knallte gegen die rechte Seite des Linienbusses, stürzte zu Boden und verletzte sich dabei so schwer, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Da die Frau alkoholisiert war und selbst angab, kurz zuvor Drogenersatzstoffe konsumiert zu haben, ordneten die Beamten eine Blutprobe an.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7 40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005 Fax +49(211)-870-2008 pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung