Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

17.04.2019 – 14:19

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen-Schötmar. Einbruch scheitert.

Lippe (ots)

Bislang Unbekannte versuchten in der Nacht von Montag auf Dienstag in ein Fahrradfachgeschäft in der Schloßstraße einzubrechen. Die Täter entfernten zuvor in der Wilhelmstraße einen Gullydeckel von einem Schacht und begaben sich damit zum Tatort. Dort warfen sie die Schachtabdeckung in die etwa 2,5m x 2,5m große Schaufensterscheibe des Geschäfts. Von der Doppelverglasung zersplitterte jedoch nur die äußere Scheibe, so dass die Täter nicht in die Geschäftsräume gelangten. Hinweise sowie Ihre Beobachtungen in dem Zusammenhang nimmt das Kriminalkommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe