Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

02.04.2019 – 10:55

Polizei Lippe

POL-LIP: Lage. Betrunken und zu schnell unterwegs

POL-LIP: Lage. Betrunken und zu schnell unterwegs
  • Bild-Infos
  • Download

Lippe (ots)

(KL) Ein 28-jähriger Lagenser kam am Montag, 01.04.2019, mit seinem Opel Omega von der Billinghauser Straße ab. Der alkoholisierte Fahrer wurde leicht verletzt.

Der 28-Jährige befuhr gegen 17:00 Uhr die Billinghauser Straße aus Richtung Hellweg in Richtung Bundestraße 66. Kurz vor einer Linkskurve schleuderte der Opel Fahrer von der Straße, touchierte ein Verkehrsschild und überschlug sich auf dem angrenzenden Feld.

Als die Polizeibeamten mit dem Leichtverletzten sprachen, rochen sie Alkohol im Atem des 28-Jährigen. Ein Rettungswagen transportierte ihn in ein Krankenhaus. Dort wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Die Polizisten stellten den Führerschein sicher. Der Opel wurde abgeschleppt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 2200,- Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Kathryn Landwehrmeyer
Telefon: 05231 / 609 - 5051
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell