Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

15.03.2019 – 12:38

Polizei Lippe

POL-LIP: Unfall in Lemgo - 14-Jähriger schwer verletzt

Lippe (ots)

Lemgo (FK) - Am Donnerstagmittag (14.03., 13.19 Uhr) kam es in Lemgo auf der Freiligrathstraße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 14-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt wurde.

Ein 33-jähriger Fahrer eines Kleintransporters aus Lage befuhr die Freiligrathstraße in Richtung Lemgoer Straße. Er beabsichtigte in diese abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem 14-jährigen Lemgoer, welcher die Freiligrathstraße in Richtung Lemgo queren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der Pedelec-Fahrer schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 550 Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe