Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Dubiose Gestalt beobachtet.

Lippe (ots) - Die Polizei bittet um Mithilfe und weitere Hinweise anlässlich einer Beobachtung, die Zeugen am Mittwochmittag in Schötmar gemacht haben. In Höhe der Einmündung "Am Kirchplatz / Begastraße" haben Zeugen gegen 11.30 Uhr einen Mann beobachtet, dessen Gesicht mit einer Art Skimütze vermummt war und der sich in der Nähe eines Gebüsches aufhielt. Der Unbekannte hatte auch einen Gegenstand in der Hand. Nachdem er erkannte, dass man auf ihn aufmerksam geworden war, rannte er hinter die Kirche und von dort in Richtung Begastraße / Schülerstraße davon. Aufgrund der gemachten Beobachtungen schließt die Polizei eine beabsichtigte Straftat des Unbekannten nicht aus, zumal in der angrenzenden Begastraße etliche Einzelhandelsgeschäfte angesiedelt sind. Wem der Mann sonst noch aufgefallen ist, maskiert oder unmaskiert, der wird gebeten, sich unter 05222 / 98180 bei der Polizei in Bad Salzuflen zu melden. Er ist etwa 180 cm groß, schlank, hat dunkle Augen und war zur Beobachtungszeit mit einer schwarzen Lederjacke und einer dunklen Hose bekleidet. Irgendetwas hatte er am oder auf dem Rücken, weil er eine leicht gebückte Haltung eingenommen hatte.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: