Polizei Lippe

POL-LIP: Leopoldshöhe. Obsträuber tritt zu.

Lippe (ots) - Ein 57-Jähriger erwischte am vergangenen Freitagabend (10.08.2018) gegen 19:30 Uhr einen älteren Herrn, der auf seinem Grundstück Obst pflückte. Als er den Mann zur Rede stellte und die Herausgabe der Ernte forderte, schlug dieser mit einer Tasche um sich. Der Dieb geriet ins Straucheln und riss den Grundstückeigentümer mit sich. Als dieser am Boden lag, trat der Täter ihn in die Rippen, bevor er in Richtung Feuerwehr flüchtete. Der Mann wird als etwa 75 Jahre alt beschrieben. Er soll etwa 1,80 m groß sein, kurze graue Haare haben und mit einer hellgrauen Jacke bekleidet gewesen sein. Hinweise zum Täter nimmt das Kriminalkommissariat Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222 / 98180 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: