Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

15.08.2018 – 11:13

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Einbruch in Second-Hand-Geschäft.

Lippe (ots)

Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Montagabend und Dienstagmittag Zugang zu einem Second-Hand-Laden in der Temdestraße. Beim Einstieg beschädigten sie ein Fenster und mehrere Einrichtungsgegenstände. Sie entkamen mit verschiedenen Elektroartikeln. Unter anderem stahlen sie einen Fernseher, einen Laptop sowie mehrere Verstärker. Es entstand ein Schaden von insgesamt etwa 1.300 EUR. Zeugen des Einbruchs werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090 in Verbindung zu setzen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe