Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

11.07.2018 – 10:20

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Täter kamen in der Nacht.

Lippe (ots)

Etwa gegen 03.30 Uhr wurde am Mittwochmorgen versucht in ein Geschäft an der "Lange Straße" einzusteigen. Zeugen vernahmen um diese Uhrzeit laute Geräusche, die sich wie das Zerschlagen einer Scheibe anhörten und riefen die Polizei. In der Fußgängerzone, in unmittelbarer Nähe des Parkhauses "Herforder Tor", hatten unbekannte Täter eine der Scheiben einer Mode- und Schmuckboutique zerschmettert. Ob auch etwas gestohlen wurde, kann noch nicht gesagt werden. Am Tatort fand die Polizei Blutspuren, die den Schluss zulassen, dass sich ein Täter offensichtlich bei dem Einbruch verletzt haben muss. Hinweise im Zusammenhang mit der Tat nimmt das KK Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe