Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

16.04.2018 – 09:56

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Wer hat Beobachtungen gemacht?

Lippe (ots)

In der Nacht zu Montag haben unbekannte Täter die Kassenautomaten im "Parkhaus Ostertor" an der Osterstraße aufgebrochen. Die Tatzeit lag vermutlich zwischen Mitternacht und 02.00 Uhr. Nach derzeit vorliegenden Informationen geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Möglicherweise war aber noch ein weiterer im Spiel. Ob die Täter überhaupt nennenswerte Beute gemacht haben ist fraglich, da die Kassenautomaten in regelmäßigen Abständen geleert werden. Allerdings ist der Sachschaden nicht unbeträchtlich. Wer verdächtige Beobachtungen in dem Zusammenhang gemacht hat oder wem möglicherweise ein verdächtiges Fahrzeug aufgefallen ist, der möge sich bitte unter 05222 / 98180 an die Kripo in Bad Salzuflen wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe