Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

09.04.2018 – 12:04

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen - Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Lippe (ots)

Am Sonntagabend, gegen 19.15 Uhr, ereignete sich auf der Rudolph-Brandes-Allee in Bad Salzuflen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 86-jähriger Bad Salzufler schwer verletzt wurde. Weiterhin wurde ein 38-jähriger, ebenfalls aus Bad Salzuflen stammender Mann, der auf dem Beifahrersitz des Unfallverursachers saß, durch den Aufprall leicht verletzt. Der 25-jährige Unfallverursacher bog mit seinem BMW offensichtlich bei Rot von der Rudolph-Brandes-Allee in die Hoffmannstraße ein und übersah den Toyota des geradeaus fahrenden Rentners, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. Der Fahrer des Toyota wurde in ein Herforder Klinikum eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Da aus dem Kofferraum des Toyota Qualm aufstieg, wurde die Feuerwehr hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe