Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Hund griff Mann an

    Gevelsberg (ots) - Am 04.02.2007, gegen 21.15 Uhr, soll ein großer freilaufender weißer Hund auf der  Kirchwinkelstraße einen 21-jähirgen Gevelsberger angegriffen und durch Bisse leicht verletzt haben. Als der Geschädigte den uneinsichtigen Hundehalter vergebens zum Anleinen seines Tieres aufforderte, setzte dieser seinen Weg fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Personenbeschreibung: Etwa 50 Jahre alt, ca. 180 cm groß, lange graue Haare, unrasiert, trug einen Mantel. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: