Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

19.10.2006 – 12:04

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Drahtzaun aus Parkhaus entwendet

    Gevelsberg (ots)

In der Zeit vom 18.10.2006, 16.00 Uhr bis 19.10.2006, 05.00 Uhr wurde aus der ersten Etage eines Parkhauses an der Straße Großer Markt ein neunteiliger Drahtbauzaun  entwendet, dessen Teile jeweils etwa 3,5 m x 2 m groß sind.  Aufgrund der Durchfahrtshöhe von etwa 2 m müssen die Täter die Zaunteile zu Fuß durch die Parkhausausfahrt getragen haben. Der Schaden beträgt etwa 540 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung