Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Arbeiter verletzte sich schwer-Polizei sucht Zeugen

    Ennepetal (ots) - Am 10.08.2006, gegen 09.00 Uhr, kletterte ein Arbeiter in einer Firma an der Mittelstraße auf mehrere Gitterboxen mit Gussteilen. Dabei stürzte der Stapel um und begrub den Arbeiter unter sich. Ein zufällig vorbeifahrender Fahrradfahrer bemerkte den Unfall und holte sofort zwei weitere Arbeiter zur Hilfe, mit denen er anschließend den schwer verletzten Mann unter den Boxen herausziehen und bergen konnte. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten zur stationären Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. Das Amt für Arbeitsschutz wurde verständigt. Der bisher unbekannte Fahrradfahrer wird gebeten sich unter der Rufnummer 02336/9166-4000 bei der Polizei zu melden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: