Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg -Fußgängerin leicht verletzt-

    Gevelsberg (ots) - Am 25.06.2006, gegen 17:20 Uhr, fuhr ein 45-jähriger Gevelsberger vor dem Haus Haßlinghauser Straße 13 rückwärts, um in eine Einfahrt einzufahren. Dabei übersah eine 56-jährige Frau aus Gevelsberg, die hinter dem Fahrzeug im toten Winkel stand und fuhr diese an. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht am Kopf, konnte aber nach ambulanter Behandlung nach Hause gehen. Sachschaden entstand nicht.

    Leitstelle Schwelm


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: