Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Marihuanageruch wahrgenommen

    Breckerfeld (ots) - Am 27.05.06, gegen 18.30 Uhr, meldete sich telefonisch ein Zeuge bei der Polizei und gab an, dass aus einer Kellerwohnung eines Mehrfamilienhauses an der Epscheider Straße Betäubungsmittelgeruch in das Treppenhaus dringen würde. Den eingesetzten Beamten strömte nach Eintreffen am Einsatzort starker Geruch von Cannabis entgegen. Die Kellerwohnung wurde aufgesucht. In der Wohnung befanden sich neben dem Mieter, einem 19-jährigen Breckerfelder, noch vier weitere Personen. Auf dem Wohnzimmertisch entdeckten die Beamten zwei "aktive" Blubberpfeifen. Des weiteren lag auf dem Tisch ein Papierstück, indem sich eine Mischung aus Tabak und Marihuana befand. Ebenfalls wurde eine Tüte mit diversen roten Pillen vorgefunden. Die Betäubungsmittel und die Tabletten wurden sichergestellt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: