Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Jugendliche raubten 33 Jährigen aus

    Herdecke (ots) - Am 02.04.2006, gegen 02.30 Uhr, sollen vier Jugendliche im Alter von etwa 16 bis 18 Jahren auf dem Kirchender Dorfweg einen 33-jährigen Herdecker angesprochen und grundlos beschimpft haben. Als der Geschädigte aus  Angst fortlief und an einer Wohnungstür am Westender Weg schellte, habe ihn einer der Täter niedergeschlagen und das Bargeld sowie ein Handy aus der Jackentasche geraubt. Noch bevor der aufmerksame Hauseigentümer dem Geschädigte zur Hilfe eilen konnte, hatte sich das Quartett mit seiner Beute bereits entfernt. Eine genaue Täterbeschreibung konnte das Opfer nicht geben. Ein Rettungswagen brachte den 33 Jährigen mit leichten Gesichtsverletzungen in das Krankenhaus Herdecke.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: