Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – 20Jährigen angegriffen und verletzt

    Schwelm (ots) - Am 14.06.2005, zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr, sollen sechs männliche Personen vor einem Internetkaffee an der Langenberger Straße grundlos einen 20-jährigen Hattinger geschlagen haben. Laut Angaben des Geschädigten konnte er sich losreißen und bis zum ZOB an der Langenberger Straße flüchten, wo ihn seine folgenden Peiniger einholten und erneut tätlich angriffen bis er am Boden liegen blieb. Bei dem Angriff zog sich der 20 Jährige schwere Verletzungen zu und wurde zur stationären Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Bei den Tätern soll es sich um sechs Südländer aus Sprockhövel und Hattingen handeln. Zwei von ihnen sollen mit Namen Sinat und Ibrahim heißen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: