Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Beim Entzünden des Osterfeuers verletzt

    Schwelm (ots) - Am 27.03.2005, gegen 19.30 Uhr, wollte ein 61-jähriger Schwelmer in einer Kleingartenanlage an der Straße In der Graslake ein Osterfeuer mit Hilfe von Brandbeschleuniger entzünden, wobei die Flammen auf seine Kleidung übergingen und ihn verletzten. Ein Rettungswagen brachte den 61 Jährigen mit Verbrennungen 1. und 2. Grades in ein Wuppertaler Krankenhaus.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: