Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

07.03.2005 – 14:08

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Doppelt so schnell wie zulässig

    Schwelm (ots)

Am 05.03.2005, gegen 17.30 Uhr wurde im Rahmen einer Radarmessung auf der Wupperstr., Fahrtrichtung Wuppertal ein Pkw Seat mit einer Geschwindigkeit von 104 km/h gemessen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 50 km/h. Den Fahrzeugführer erwartet ein Fahrverbot von einem Monat, ein Bußgeld von 125 Euro und ein Eintrag ins Verkehrszentralregister in Form von vier Punkten!

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung